krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Lega contro il cancroAgendaKinder krebskranker Eltern: Beratung und Unterstützung bei Verlust (-en) und in der Trauer

Kinder krebskranker Eltern: Beratung und Unterstützung bei Verlust (-en) und in der Trauer

14.11.2017
09:15 ora
Zentrum Karl der Grosse, Zürich
Categoria: Weiterbildung

Zeit
9.15-16.15 Uhr

Ziele

  • Wissen zum Todesverständnis von Kindern in den unterschiedlichen Altersphasen
  • Wissen zu möglichen physischen und psychischen Trauerreaktionen bei Kindern
  • Informationen zu wichtigen Verhaltensgrundsätzen zum Thema Trauer und Sterben bei der Kommunikation mit Kindern
  • Wissen zu Möglichkeiten einer kindgerechten Teilnahme von Kindern an Trauer-feiern; Beerdigungsritualen
  • Vorstellung von pädagogisch-didaktischen Hilfsmaterial

Inhalte
Die Weiterbildung beschäftigt sich mit den Verhaltensgrundsätzen einer kindgerechten Kommunikation zum Thema Sterben, antizipierender Trauer und Trauer. 

Es geht schwerpunktmäßig um die Situation von Kindern, bei denen ein Elternteil aufgrund einer schweren Erkrankung, insbesondere einer fortgeschrittenen Krebserkrankung, versterben wird und / oder verstorben ist.
Für eine kindgerechte Kommunikation ist Wissen zum Todesverständnis von Kindern zu unterschiedlichen Altersphasen und zu möglichen physischen und psychischen Trauerreaktionen notwendig. In diesem Kontext wird ein Überblick zu sinnvollen pädagogisch-didaktischen Hilfsmaterialien vermittelt.
Des Weiteren, werden wichtige Aspekte der Teilhabe und Teilnahme von Kindern an Trauerfeiern / Beerdigungen vermittelt. Dabei werden die Erfahrungen der Teilnehmenden zu diesem Thema ein-bezogen. Rollenspiele zum Setting kindgerechte Kommunikation sind partizipative Weiterbildungsbestandteile.
Zudem werden, aufgrund der praktischen Erfahrungen der Referenten und den Erkenntnissen einer wissenschaftlich-theoretischen Reflektion, Verhaltensvorschläge für eine Weitergabe von Informationen des versterbenden Elternteils, über den Tod hinaus, an die hinterbliebenen Kinder, zu unterschiedlichen späteren Altersstufen, vermittelt (Briefe, Videobotschaften).

Referent
Prof. Dr. med. Dipl. Sozialpädagoge, G. Trabert,
Dipl. Sozialpädagogin A. Zimmermann Flüsterpost e.V., Hochschule Rhein Main, Deutschland

Kurspreis
Fr. 190.– für Mitarbeitende von Gesundheitsligen
Fr. 250.– für Mitarbeitende weiterer Organisationen
Mittagessen offeriert von der Krebsliga Schweiz 

Anmeldung/Information
Gilberte Albert, 031 389 91 29, kurse@krebsliga.ch

Anmeldeschluss: 
Montag, 12. Oktober 2017